AcalaQuell Wassetto Filterkaraffe


AcalaQuell Wassetto Filterkaraffe

Artikel-Nr.: AQ0999-0002

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

74,47
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.020 g


AcalaQuell® Filterkaraffe: Ihr Weg zu Verwöhnwasser, das so lecker schmeckt, wie das Quellwasser aus den Bergen beim letzten Wanderurlaub.

Wir sind seit 2006 Hersteller von Kannenfiltersystemen. Kurz und knapp - Was den AcalaQuell® Wassetto ausmacht.

  • Köstliches Verwöhnwasser: klar, basisch, seidenweich. Wie direkt aus einem Alpsee.
  • Sicher: Wir lassen unsere Filter regelmäßig von Laboren überprüfen. Über 99% von vielen gängigen Giftstoffe bleiben aus dem Wasser draußen. Auch Quecksilber, Hormone und Glyphosat.
  • Zur Erhalt der Umwelt, durch Wegfall von Plastikflaschen in Wald und Flur.
  • Lesen Sie auch, warum viele Kunden uns die Treue schwören, in den über 700 positiven Erfahrungsberichte bei Trusted Shops.
  • ReNaWa® -Technologie: Das Wasser wird strukturiert, enerrgetisiert und so zu optimaler Nahrung für die Zellen.
  • Für unabhängige Wasserversorgung im Büro, Auto, Urlaub, z.B. für guten Kaffee.
  • Ohne BPA, 15 EUR Unterhalt pro Monat, Blume des Lebens Aufdruck, 1-3 Personen tauglich
  • Täglicher Kundenservice: 03843 - 8569444
  • Ab 49 EUR portofrei

 

Trinken sie Wasser, weil es Ihnen richtig gut schmeckt? 70 % des Körpers sind Wasser. Natürlich brauchen wir Wasser in erster Linie, damit der Körper optimal arbeiten kann. Gutes Wasser aber kann viel mehr. Wir sind darin gewöhnt, Wasser mit Zucker, Säften und anderen Geschmacksstoffen zu mischen. Kann stilles Wasser an sich überhaupt gut schmecken?

Ursprüngliches Wasser ja:

  1. butterzart am Gaumen,

  2. rein im Geschmack

  3. angenehm für die Geruchsnerven,

  4. belebend in der Wirkung



 

Warum einen Wasserfilter benutzen?

Nur weil Grenzwerte eingehalten werden, heißt das nicht, dass Trinkwasser komplett schadstofffrei ist. Laut Forschern lassen sich in der Umwelt inzwischen schon über 80.000 Chemikalien finden. Die Trinkwasserverordnung schreibt gerade mal die Messung von 55 Werten vor. Jährlich werden durch bessere Messmethoden mehr Gifte, Arzneimittel, Hormone oder Schwermetalle im Wasser entdeckt.

Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, chronisch Müdigkeit, Allergien – Im Wasser gelöste Fremdstoffe wie Pestizide, Schwermetalle, Weichmacher können u.a. in das empfindliche Hormonsystem oder das endochrine System eingreifen. Auch wenn Grenzwerte im Moment der Messung zwar eingehalten werden, so belasten auch geringe Giftstoff-Spuren auf lange Sicht den Körper.
 

Trinken Sie jeden Tag, mit jedem Schluck, nur sicheres Wasser

Rückhaltevermögen der ReNaWa®-Technologie, die in dieser AcalaQuell® Wassetto Filterkanne verbaut ist ( Laborergebnisse hier … ) :
Chlor 99,9%
Metalle z.B. Blei 99,9%
Kupfer 93 bis 99,9%Silber,
Uran 99,9%
Pestizide z.B. Lindan 99,9 %
Atrazin 99,9 %
Bentazon 99,9 %
Trihalogene 99,23%
 

ReNaWa®-Technologie – Eine Filtertechnologie, die sich die Intelligenz der Natur zum Vorbild macht

Wasser in der Natur wird von Sedimentschichten gereinigt, von seinem eigenen Gewicht bewegt und von Steinen mineralisiert. Durch die ReNaWa®-Technolgie, die auch die japanischer PI- Forschung enthält, wird Wasser für den häuslichen Gebrauch hergestellt, dass sich die Weisheit der Natur zu Nutze macht.

Natürliches Wasser verfügt über eine besondere Harmonie und Struktur. Davon bleibt nicht mehr viel übrig nach dem es von Menschen behandelt wird: Um das moderne Leben in Städten zu gewähren, muss Wasser von elektrischen Pumpen über viele Kilometer durch enge Wasserleitungsrohre gepresst, chemisch gereinigt und bestrahlt werden.

Versorgen Sie ihre Familie mit gutem Trinkwasser! Sehen Sie gut aus, fühlen Sie sich frisch, haben Sie mehr Energie für die schönsten Tage im Jahr. Denn: Neben guter Ernährung und Bewegung, legt auch bestes Trinkwasser einen Nährboden für ein gesundes und langes Leben.

In der Kartusche befinden sich Elemente, die Wasser neu harmonisieren und zellgerecht machen. Am Ende steht köstliches, reines PI-Wasser bereit, das mit Quellwasser aus den Alpen vergleichbar ist. Dieses Wasser, das in seiner Reinheit und Struktur unserem Zellwasser gleicht, wurde erstmals vom Japaner Dr. Yamashita vor rund 50 Jahren als PI-Wasser beschrieben. Pi= Zurück zum Ursprung.

 

Schauen Sie zu, wie Ihr Wasser in der Kartusche in 4 Stufen verwandelt wird

Keine Chance mehr für Bakterien, Schwermetalle, Medikamentenrückstände oder Dünger durch 4-Schichtfilterung:

1. Ein Mikroschwamm hält effektiv Bakterien und groben Dreck wie Ruß und Rost zurück.

2. Ein Ionentaucher holt aus dem Filterwasser z.B. Kalk, Nitrat, Medikamente oder Hormone heraus. Die Aktivkohle, die dem Ionentauscher beigemengt ist, hält dank Adsorption Schwermetalle zurück.

3. Hochleistungsaktivkohle hat die Fähigkeit, über 99 % aller gesundheitlich bedenklichen Schadstoffe aus dem Leitungswasser heraus zu filtern, wie z.B. Quecksilber, Uran, Cadmium ( Schwermetalle), Glyphosat ( Pestizide), Bisphenol-A ( Hormonimitat aus Plastik) oder Gadolinium ( Medikamentenrückstände).

4. Eine Mischung aus EM Keramik und Turmalin, Quarze, Kalzium und Magnesiumkügelchen sowie Pi-Magnete haucht dem Wasser Leben ein. Jedes Element hilft dabei, der Flüssigkeit ein Stück Ursprünglichkeit und Lebendigkeit zurück geben. Ein natürlicher Bachlauf wird imitiert.

 

5 Gründe, warum die AcalaQuell® Wassetto Kanne unbedingt als neues Mitglied in Ihre Küche muss

  • 1, 5 Liter Fassungsvermögen,eleganter Griff, praktische Einfüllnase und kinderleichte Handhabung.
  • Schlicht und formschön.
  • Mit 1,5 Liter gesundem Wasser täglich werden die Zellen optimal versorgt.
  • Still schnell den Durst. Oft schon nach ein paar Schlücken.
  • Das Wasser belebt und erfrischt. Man fühlt sich einfach gut.

Tipp Durch seine schlanke Form passt der Wassetto 1a in den Kühlschrank!
 

Aktivkohle mit Jodzahl 1200 und hoher Aufnahmefähigkeit

Aktivkohle wird gerne benutzt, um Trinkwasser von Schadstoffen zu befreien. Die Kartusche im AcalaQuell® Wassetto enthält die bestmögliche Kokos Aktivkohle (als Granulat) auf dem Markt mit der höchstmöglichen Jodzahl von 1200. Nicht immer geben Hersteller die Qualität der Kohle preis und mit bloßem Auge lassen sich keine Qualitätsunterschiede ausmachen. Eine geringere Jodzahl heißt gleichzeitig, dass die Aktivkohle weniger Adsorptions-Kraft bzw. eine geringere Beladungsfähigkeit besitzt – und somit weniger ungesunde Schadstoffe zurück halten kann.

* die Jodzahl (englisch: iodine ) wird definiert als die Menge von Jod in mg die von 1g Aktivkohle adsorbiert wird.
 

Weitere Produktinformationen

KalkPads9erSet ohne

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 455 g
Versandgewicht: 1.900 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Produkte, Neue Produkte, Wasserfilter, " In 4-10 Minuten stehen 1,3 Liter quellreines Wasser zur Verköstigung bereit", Startseite