AcalaQuell® One Wasserfilter


AcalaQuell® One Wasserfilter

Artikel-Nr.: AQ0083

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

74,47
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.000 g


Mit der AcalaQuell® One Filterkanne über 99% der gefährlichen Stoffe aus Leitungswasser filtern und in samtweiches Wasser verwandeln. Laborbericht hier einsehen …

Unsere Körperzellen sind anspruchsvoll. Wenn wir unser Trinkwasser nur von Schadstoffen befreien, können wir zellulär dennoch unterversorgt bleiben. In der Wassetto Kanne wird Wasser nicht nur sauber und seidenweich, sondern durch u.a. Magnete, Edelsteine, Vulkangestein und EM-Keramik strukturiert und energetisiert und so optimal auf die Bedürfnisse unserer Zellen ausgelegt.

Egal ob alleine oder zu zweit, im Büro, zu Hause, im Urlaub oder auf Ausflüge - der AcalaQuell® One ist eine praktische Filterkanne die Leitungswasser dank Hochleistungskartusche in bestes, schadstofffreies und köstliches Wasser verwandelt.

Warum einen Wasserfilter benutzen?

Plastik, Schwermetalle und Hormone werden durch unabhängiger Forscher in regelmäßigen Abständen, trotz Trinkwasserverordnung, im Leitungswasser gefunden. Mit der AcalaQuell® One Filterkanne können Sie über 99 % vieler Schadstoffe spielerisch aus Ihrem Hahnenwasser heraus filtern.
 

Die Kartusche des AcalaQuell® One wurde von einem unabhängigen Labor auf ihre Filterleistung untersucht.

Rückhaltevermögen:

Chlor 99,9%
Metalle z.B. Blei 99,9%
Kupfer 93 bis 99,9%
Silber, Uran 99,9%
Pestizide z.B. Lindan 99,9 %
Atrazin 99,9 %
Bentazon 99,9 %
Trihalogene 99,23%

ReNaWa®-Technologie – Ein Filtersystem, die sich die Intelligenz der Natur zu Nutze macht

Natur kapieren und kopieren - Unser System setzt ausschließlich auf natürliche Prinzipien und Materialien


Bäche, Flüsse, Regen – in der Natur sickert Wasser wieder zurück in den Boden. Steine, Sedimente, Grasnaben und Moose fungieren dabei als Wiederaufbereitungsanlage. Schmutz wird mittels dieser natürliche Filterelemente immer wieder aus dem Wasser heraus geholt. Wasser fließt dabei stets ohne Druck bzw. wird durch das Eigengewicht bewegt (Gravitation).

Will man möglichst naturnahes, belebtes Wasser gewinnen, so verzichtet man auf Pumpen oder Membrane. Lange Leitungen und Verbindungsstücke. Diese üben großen Druck, ziehen die natürlichen Molekülverbindungen auseinander und lassen wenig Möglichkeit für das Wasser, sich auf natürliche Art zu entfalten.

Die ReNaWa®-Technologie, die die Japanische Pi-Technologie beinhaltet, belebt und strukturiert das Wasser und bringt es zurück in seinen ursprünglich Zustand. ( Pi= zurück zum Ursprung). Ein Wasser, dass sich deutlich von normalem Trinkwasser unterscheidet.

Dieses Wasser ist ähnlich wie menschliches Zellwasser.

  • löscht ungemein schnell den Durst
  • lässt einen frisch aussehen hat einen Geschmack,
  • wie frisches Quellwasser aus abgelegenen Bergquellen.
  • Wir fühlen uns besser, leistungsfähiger und klarer im Kopf


Die Filterkanne macht das Wasser einfach in 4 Stufen rein von Schadstoffen

 

Stufe 1 - Keramikfilter:

Gießt man Leitungswasser von oben in die Kanne hinein, so siebt gleich zu Beginn ein Vorfilter den gröbsten Dreck heraus. Ein Mikroschwamm, der eine sehr feine Porengröße von nur 1 µm* hat, macht Staub, Rost und Sedimenten gleich zu Beginn der Filterung den Gar aus . Die Leistung der Filterkartusche, durch die das Wasser als nächstes geschleust wird, bleibt so stets gewährt. Je weniger grober Schmutz gefiltert werden muss, desto effektiver kann die Kartusche die wirklich schädlichen Metalle, Pestizide etc. heraus filtern. (*µm: ein Mikrometer (veraltet auch Mikron, oder My nach dem griechischen Buchstaben µ), abgekürzt µm, entspricht dem Millionstel eines Meters: 1 µm = 10-6 m)


Stufe 2 – Ionentauscher

Hier sorgt Kunstharz ( Ionentauscher) in Kombination mit Aktivkohle dafür, dass sowohl Kalk und Nitrat, als auch Quecksilber, Aluminium, Blei etc. aus dem Wasser gefischt werden.



Stufe 3 – Aktivkohle

In dieser Stufe, hält Hochleitungsaktivkohle raue Mengen an Pestiziden, Schwermetallen, (Iodine Wert 1200!) Medikamentenrückstände und Hormone zurück. Von hier ab ist das Wasser bereits äußerst sauber.



Stufe 4 – Zeolith, Turmalin, Quarz, Magnete

Zuletzt wird noch der Geschmack verfeinert und das Wasser belebt. Pi-Technologie, bestehend aus edlen Zugaben wie keramisch gebrannter Turmalin, Kalzium, Magic Balls, edlem Magnesium sowie Magneten, EM Keramik (Effektive Mikroorganismen) und Quarzsand, verwandelt das hochreines Wasser in hochlebendiges Wasser, das seines Gleichen sucht.

 

Kaffee wird aromatischer, für Paare und Singles ideal, leicht transportierbar

Multitalent: Wasserliebhaber schätzen sie, gesundheitsbewusste brauchen sie, gute Eltern verwenden sie – Die AcalaQuell® One Filterkanne.

  • Ideale Größe für ein oder zwei Personen Haushalt. Schon in kurzer Zeit, lassen sich bis zu 1,3 Liter - soviel wie die Kanne fasst - frisches, köstliches Wasser gewinnen.
  • Kaffee und Tee schmecken besser, da Aromen der Getränke durch das neutrale, mineralisierte Wasser viel besser getragen werden.
  • Handliches und praktikables Format: Die Kanne lässt sich z.B. im Auto oder im größeren Koffer transportieren. Leicht verstaubar.
  • Die Betriebskosten des AcalaQuell® One liegen bei etwa 12 Euro im Monat. Das spart Kosten.

 

Mit dem AcalaQuell® One sparen sie bare Münze und schützen gleichzeitig die Umwelt

Der Preis ist für die Leistungen deshalb so niedrig, weil Acala möchte, dass jeder Mitbürger dieses edle Wasser trinken kann und Geld keine Hürde sein soll. Mit ca. 12 Euro im Monat Betriebskosten erhalten Sie täglich viele Liter Wasser die Sie genießen können und Sie brauchen kein Flaschenwasser kaufen.

Mit einem AcalaQuell® ONE entlasten Sie die Umwelt erheblich: Nach einer Studie zur Ökobilanz des Institutes ESU Services belastet der Kauf von 1 Liter Flaschenwasser die Umwelt 90 bis 1000 mal so stark wie 1 Liter Leitungswasser!  

 

Produktvideos:

 

Zusatzinformation/ FAQ: 

Lieferumfang: Der AcalaQuell® One wird geliefert inklusive einer Filterkartusche und einem Mikroschwamm. Beides hygienisch verpackt.   Die von uns verwendeten Kunststoffe sind frei von Lösungsmitteln und frei von Weichmachern wie zum Beispiel Bisphenol A (BPA) und Bisphenol B (BPB)       Wechselintervall: Der Filtereinsatz wird alle 2 Monate gewechselt. Der Mikroschwamm, je nach Belastung Ihrer Wasserrohre, alle 6 Monate.   Masse: Höhe 29 cm, Länge mit Ausguss 17 cm, Breite 11 cm. Passt also auch in den Kühlschrank.   Kapazität der Behälter: AcalaQuell® One Einfüllbehälter: 1,0 Liter AcalaQuell® One Entnahme Behälter: 1,3 Liter   Filterzeit: Mit Mikroschwamm ca. 4-10 Minuten/Liter. Auf dem Wassertank ist die Blume des Lebens aufgedruckt. Bitte wählen Sie die Farbe des Deckels bei Ihrer Bestellung aus.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
1/2 Jahr Filtersatz für AcalaQuell® Kannenfilter 1/2 Jahr Filtersatz für AcalaQuell® Kannenfilter
74,74 *
6er Set Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter 6er Set Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter
59,00 *
AcalaQuell Swing® Wasserfilter AcalaQuell Swing® Wasserfilter
74,47 *
AcalaQuell® Filterkartusche für Kannenfilter AcalaQuell® Filterkartusche für Kannenfilter
24,00 *
GIU Labortest One/Swing Kartusche (Ausdruck) GIU Labortest One/Swing Kartusche (Ausdruck)
0,60 *
Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter
12,50 *
Kalkfilter 9 Stk für AcalaQuell® Kannenfilter Kalkfilter 9 Stk für AcalaQuell® Kannenfilter
29,80 *
Ein Jahrespaket für AcalaQuell® Kannenfilter Ein Jahrespaket für AcalaQuell® Kannenfilter
ab 139,90 *
Ein Zwei-Jahrespaket für AcalaQuell® Kannenfilter Ein Zwei-Jahrespaket für AcalaQuell® Kannenfilter
279,80 *
Jahrespaket Filtersatz Kalk+ Jahrespaket Filtersatz Kalk+
ab 139,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 350 g
Versandgewicht: 36 g
Versandgewicht: 30 g
Versandgewicht: 20 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wasserfilter, AcalaQuell® Kannenfilter, Startseite, Alle Produkte