AcalaQuell Swing® Wasserfilter


AcalaQuell Swing® Wasserfilter

Artikel-Nr.: AQ0082-0009

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

74,47
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.030 g


AcalaQuell Swing®

 

Wohnen Sie alleine, gehen gerne mit dem Auto auf Reisen, verbringen den Tag im Büro und möchten trotzdem keine Kompromisse bei Ihrem Trinkwasser eingehen? Mit dem Kannenfilter AcalaQuell Swing® lässt sich ortsunabhängig bestes Trinkwasser günstig gewinnen. 

 

Die Qualität von Leitungswasser, ist heutzutage oft ungewiss. Die Wasserwerke messen gerade mal 60 Stoffe. Nur weil das Gesetz die Stoffe unter bestimmten Grenzwerten akzeptiert, lassen sich Spuren davon dennoch häufig im Wasser finden.

 

Mit dem AcalaQuell Swing®, können Sie über 99 % der Schadstoffspuren aus Ihrem Trinkwasser zu Hause heraus filtern. Dazu gehören z.B Kadmium, Blei, Uran, Chlor und Quecksilber, die schon in kleinen Mengen zu gesundheitlichen Problemen führen können. 

 

Medikamentenrückstände, Plastik und Hormone nehmen eine extra Rolle ein. Für sie hat das Gesetz keinen festen Werte vorgeschrieben – Den Wasserwerken steht es frei, ob sie sich an die Richtwerte, also an die Empfehlungen, halten.  

 

Unabhängige Prüfung der Filterleistung 

 

Wir haben die Kartusche von unabhängigen Laboren auf ihre Filterleistung überprüfen lassen. Ein kleiner Auszug: 

 

Rückhaltevermögen:

Chlor 99,9%

Metalle z.B.

Blei 99,9%

Kupfer 93 bis 99,9%

Silber, Uran 99,9%

Pestizide z.B.

Lindan 99,9 %

Atrazin 99,9 %

Bentazon 99,9 %

Trihalogene 99,23%

 

 

Die Natur weiß es besser: Japanische Pi-Technologie und natürliche Bauweise 

 

Wasser das schmeckt wie Quellwasser hoch in den Bergen: Im AcalaQuell Swing® wird dieses Erlebnis zu Hause in den eigenen vier Wänden Realität. Dieses Filtersystem arbeitet so, wie auch in der Natur Wasser von Schadstoffen befreit wird. 

 

Das Wasser durchläuft die einzelnen Filterschichten ohne zusätzlichen Druck. Das Leitungswasser fließt ganz gemächlich und nur so, wie es von Natur aus auch fließen will. Draußen im Wald sorgen Steine, Moose und Wurzeln dafür, dass das Wasser immer wieder mit Mineralstoffen angereichert wird. Gleichzeitig bleiben auch unnatürliche Schadstoffe im Boden hängen. Die Weisheit der Natur weiß es einfach am Besten. Der AcalaQuell Swing® baut darauf. 

 

Zusätzlich wird das Wasser mit japanischer PI-Technologie veredelt ( Pi= zurück zum Ursprung).  Das Prinzip ist so einfach wie genial: Gutes Wasser für unsere Zellen, muss von der Struktur her wie Zellwasser aufgebaut sein. Vor rund 60 Jahren fingen japanische Forscher damit an, „ totes“ Leitungswasser zu beeinflussen, um es wieder zurück in einen natürlichen Zustand - starke Struktur und hohe Energie - zu versetzen. 

 

Das Wasser ist komplett anders als normales Trinkwasser. Es tut gut, es ist mild, weich und äußert leicht läufig. Wie guter Wein, so reift das Wasser mit jeder Filterschicht heran und kommt als   fertiges,  außergewöhnlichen Geschmackserlebnis aus dem Behälter. 

 

 

Reines Wasser braucht Stufenfilterung 

 

Köstliches und schadstofffreies Trinkwasser durchläuft 4 Stufen der Filterung. Vom Leitungswasser bis zum hochenergetischen Pi-Wasser. 

 

Vorfilter aus Keramik 

 

Noch bevor das Wasser überhaupt die Premium-Kartusche erreicht, sorgt ein Vorfilter dafür, dass  trüben Stoffen wie Rost, Schwebeteilchen und Sedimente der Gar ausgemacht wird. Im AcalaQuell Swing® ist ein Mikroschwamm für dieses Job zuständig. Mit einer Porengröße von nur 1 µm* , filtert er auch Bakterien, die meist größer sind. Der Vorfilter sorgt auch dafür, dass die Kartusche lange leistungsfähig bleibt. Das Wasser Tritt von hier ab bereits glasklar nächsten Stufen der Reinigung an. 

 

(*µm: ein Mikrometer (veraltet auch Mikron, oder My nach dem griechischen

Buchstaben µ) abgekürzt µm, entspricht dem Millionstel eines Meters: 1 µm = 10-6 m) 

 

 

 

 

  1. Ionentauscher mit Hochleistungsaktivkohle

 

Zuerst ziehen Ionentauscher  Kalk, Nitrat, Medikamente und Hormone aus dem Wasser. 

Schwermetalle werden zurück gehalten. 

 

  1. Hochleistungsaktivkohle 

 

In der nächste Stufe, hält Hochleistungsaktivkohle Schadstoffe effektiv zurück. Mindestens 99 % aller Schwermetalle ( Uran, Cadmium usw.), Pestizide und Medikamentenrückstände ( Gadolinium,  Ibuprofen usw. ) werden heraus gefiltert. 

 

  1. Pi-Technologie (PI = zurück zum Ursprung oder "belebtes Wasser")

 

Als letzten Schritt, durchfließt das Wasser durch eine Mischung energetisierender und strukturierender Substanzen ( Pi-Technologie).  Dazu gehören Magnesium/ Kalzium Bälle, Turmalin, Quarze, EM Keramikpulver ( (EM=Effektive Mikroorganismen nach Prof. Higa)  sowie Pi-Magnete. 

Diese geben zusätzlich Mineralstoffe ab, verfeinern geschmacklich und lassen herrlich, frisches und  reines „ Quellwasser“ entstehen. 

 

Bestes Wasser einfach schnell und günstig zu Hause aufbereiten 

 

Mit der Kanne AcalaQuell Swing® lassen sich rund  1, 3 Liter reinstes, gefiltertes Leitungswasser in einem Zug herstellen. Der Vorteil: Auch kleinen, 1- 2 Personenhaushalten, wird so einfach und günstig die Versorgung mit gesundem Wasser gewährt. 

 

 

  • Das Wasser: sehr frisch, durststillend, dringt tief in die Zellen ein, lässt einen gut fühlen  -  die ideale Wellnesspackung.
  • Kaffeemaschinen und Wasserkocher leben länger; Kaffee und Tee schmecken viel besser mit dem gereinigten Wasser.
  • Viele Menschen wollen plötzlich automatisch wieder Wasser trinken: Der AcalaQuell Swing® produziert so hochwertiges Wasser, dass Trinken plötzlich zum einem Genusserlebnis wird, von dem man nicht genug bekommt. 

 

  • Laut DGE ( Deutsche Ernährungsgesellschaft) sollte jeder Erwachsene rund 1, 5 Liter pro   Tag trinken. Die  AcalaQuell Swing® Kanne, kostet im Unterhalt pro Monat ca. 12 Euro.  Da weder Pfand, Kistenschleppen, Flaschen teurer Marken, noch die Fahrt zum Getränkemarkt notwendig sind, hat man mehr Zeit und Geld, um Sinnvolles zu tun. 
  • Mit einem AcalaQuell Swing® entlasten Sie die Umwelt erheblich: Nach einer Studie zur Ökobilanz des Institutes ESU Services belastet der Kauf von 1 Liter Flaschenwasser die Umwelt 90 bis 1000 mal so stark wie 1 Liter Leitungswasser!

 

 

Zusatzinformation:

Der Filtereinsatz wird alle 2 Monate gewechselt.

Der Mikroschwamm, je nach Belastung Ihrer Wasserleitungen,ca. alle sechs Monate.

 

Die von uns verwendeten Kunststoffe sind frei von Lösungsmitteln und frei von Weichmachern wie zum Beispiel Bisphenol A (BPA) und

Bisphenol B (BPB)

 

Der AcalaQuell Swing® wird geliefert inklusive einer Filterkartusche und einem Mikroschwamm. Beides hygienisch verpackt. 

 

Maße:

Höhe 28 cm, Länge mit Ausguss 26 cm, Breite 10 cm. Passt also auch in den Kühlschrank.

Durch den geschwungenen Griff, dem der AcalaQuell Swing® seinen Namen zu verdanken hat, ist er besonders leicht zu bedienen.

 

Kapazität der Behälter:

AcalaQuell Swing® Einfüllbehälter: 1,0 Liter

AcalaQuell Swing® Entnahme Behälter: 1,3 Liter

 

Filterzeit:

Mit Mikroschwamm ca. 4-10 Minuten/Liter. Auf der Kanne ist die „Blume des Lebens“ aufgedruckt. Der  Deckel ist wahlweise acalagrün (hellgrün), dunkelblau, purple, hellblau oder weiß, Sie können die Farbe beim Bestellen auswählen.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter Mikroschwamm für AcalaQuell® Kannenfilter
12,50 € *
Kalkfilter 9 Stk für AcalaQuell® Kannenfilter Kalkfilter 9 Stk für AcalaQuell® Kannenfilter
29,80 € *
AcalaQuell® Filterkartusche für Kannenfilter AcalaQuell® Filterkartusche für Kannenfilter
24,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 280 g
Versandgewicht: 18 g
Versandgewicht: 31 g
Versandgewicht: 82 g
Versandgewicht: 246 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wasserfilter, AcalaQuell® Kannenfilter, Startseite, Alle Produkte