Wasserbilanz

Wasserbilanz

Wasserbilanz

Unter dem Begriff „Wasserbilanz“ versteht man die Abrechnung vom eingespeisten und entnommenen Wasser. Eingespeistes Wasser ist das Niederschlagswasser. Entnommenes Wasser entsteht durch Verdunstung und Abfluss. Die Differenz liefert die Speicheränderung. Die Wasserbilanz spielt eine große Rolle, wenn man ermitteln will, wie viel Wasser in einer Region für die Nutzung zur Verfügung steht.