Nitrit

Nitrit

Nitrit

Nitrit ist ein farbloses, in Wasser meist leicht lösliches Salz der salpetrigen Säure (HNO2). Nitrit kann durch chemische Reduktion von Nitrat entstehen. Nitrit ist giftig. Nitrit reagiert mit dem Eisen in dem Hämoglobin. Dies wird dann zu Methämoglobin oxidiert, wodurch die Fähigkeit zum Sauerstofftransport verloren geht. Daraufhin sind Nitrite an der Bildung kanzerogener Nitrosamine beteiligt. Die Trinkwasserverordnung schreibt daher den Grenzwert von 0,5 mg/L vor. Es ist aber fraglich ob dieser Wert ausreichend ist.