Mae-Wan Ho

Mae-Wan Ho

Mae-Wan Ho

Mae-Wan Ho (1941) ist eine Biologin und Aktivistin aus Hong Kong. Sie erhielt ihren Bachelor für Biologie und Chemie 1964 und anschließend ihre Promotion in Biochemie 1968 von der Universität Hong Kong. Sie ist zurzeit Direktorin des von ihr mitbegründeten Institute of Science in Society (I-SIS) an der Universität London.

Sie hat mehrere Beiträge zur Wasserforschung und zur Physik des Organismus geleistet. Ihre Bücher „Living Rainbow“ und „The Rainbow and the Worm“ sind sehr umfangreiche Darstellungen dieser Forschung. Sie ist eine Anhängerin der Theorien des strukturierten Wassers, die von Autoren wie u.a. Gilbert Ling, Philippa Wiggins und Gerald Pollack aufgestellt worden sind.