Enteisenung

Enteisenung

Enteisenung

Unter Enteisenung und Entmanganung versteht man bei der Wasseraufbereitung die Entfernung von Eisen- und Mangan verbindungen vom Wasser. Oberflächenwasser enthält normalerweise keine oder geringe Mengen von diesen Metallverbindungen. Sie können allerdings im Grundwasser enthalten sein. Grundwasser, das als Trinkwasser angeboten wird, sollte belüftet werden. Durch den gelösten Sauerstoff werden die echt gelösten Eisen- und Manganionen zu unlöslichen 3-wertigen Eisen- und 4-wertigen Manganverbindungen oxidiert, welche in günstigsten Fall sedimentieren und daher entfernt werden können.